Tauschkriterien für WORLD Paletten

Wir die WORLD Pallet AG empfehlen den Palettentausch gemäß der aktuellen Anwendungsmpfehlung der GS1 durchzuführen. Danach sind die gebrauchten Paletten nach den Klassen A, B und C sowie nicht gebrauchsfähig einzuteilen. Eine wesentliche Änderung ist, dass zukünftig von gebrauchsfähigen Paletten anstatt von tauschfähigen Paletten gesprochen wird. Die genauen Abstufungen der Qualitätsklassen finden Sie hier.

Generell gilt für den Palettentausch aber folgendes:

Sollten die Paletten Mängel aufweisen, müssen Sie diese selbstverständlich nicht kostenfrei zurück nehmen oder tauschen, z. B. im Falle von …

  • fehlenden oder zerbrochenen Palettenbauteilen
  • nicht gewährleisteter Tragfähigkeit
  • verdrehten Klötzen oder hervorstehenden Nagelköpfen
  • lockeren Bauteilen oder Befestigungsmitteln
  • kontaminierten oder stark verschmutzten Paletten
World- und Europaletten

Oder kurz: wenn die Paletten nicht der Norm entsprechen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.